Kurzinformation: Schuldaten im Überblick (2015/2016)

·         Schulträger: Landkreis Oberhavel

·         Gesamtschule: sechszügig in den Klassen 7-10 und drei- bzw. vierzügig in der Abiturstufe, nur Integrationsklassen mit einer Klassenstärke von 23 Schülerinnen und Schülern

·         Ganztagsschule in der Sekundarstufe I mit 2-3 Schülerarbeitsstunden im Plan, offenen Angeboten in der Mittagspause (1 Stunde) und vielen Profilkursen

·         13 Jahre bis zum Abitur; Leistungskurse: Deutsch, Englisch, Mathematik; Biologie, Geschichte sowie nach Bedarf Kunst oder weitere Fächer

·         Schulprofil:

o   Integration, Spezialisierung: Körperbehinderung

o   Sport (Wahlpflichtfach I ab 7. Klasse), moderne Sportanlage

o   musisch-ästhetische Bildung, Musik im Wahlpflichtbereich II, Chor, Musical, Schülerband, Profilkurse Kunst und Musik

·         Leitbild: Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit; Toleranz, Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme und Verantwortung

·         780 SchülerInnen insgesamt (zzgl. 6 Gastschülern), davon 12 % mit sonderpädagogischem Förderbedarf

·         25 körperbehinderte SchülerInnen, davon 7 in der Sekundarstufe II im gemeinsamen Unterricht

·         weiterer Förderbedarf: 5 Hören/Sehen, 23 Lernen, 11 Sprache, 24 emotionale und soziale Entwicklung, 15 Autisten

·         Personal (ca. 100)

o   79 Lehrkräfte, 5 Referendare, 1 Fremdsprachenassistentin (Englisch)

o   2 Sozialarbeiter

o   7 pädagogische Unterrichtshilfen (Teilzeit)

o   1 Physiotherapeutin

o   2 Schulsekretärinnen, gelegentlich 1 Auszubildende/r

o   2 Hausmeister

o   ca. 5 externe Mitarbeiter im Ganztagsbetrieb,
viele weitere externe Mitarbeiter bei der Berufsorientierung

·         Teilnahme an Wettbewerben:

o   Deutscher Schulpreis 2009 – eine von zwei Brandenburger Schulen unter den ersten 50 Plätzen;

o   „Jugend debattiert“ 2007-2012;

o   „Jakob-Muth-Preis für inklusive Schule“ 2010, Teilnahme bundesweit

o   „Jakob-Muth-Preis für inklusive Schule“ 2012, 1. Platz, bundesweit

·        Teilnahme an besonderen Projekten:

o   „REFORMZEIT“ Schulentwicklungsprojekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Bosch-Stiftung; 2006-2011

o   Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Paten: Campino (Musiker), Siena Christen (Paralympionikin)

·         Abschlüsse Sekundarstufe I (10. Klasse 2012/13)

o   Allgemeine Förderschule (1,7 %)

o   Einfacher Hauptschulabschluss

o   Erweiterter Hauptschulabschluss (13,5 %)

o   Fachoberschulreife (21,7 %)

o   Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (62,6 %)

·        Abitur 2015: Durchschnitt 2,5 (Landesdurchschnitt: 2,6)