WordPressDay

Am 3. Mai ist der Welttag der Pressefreiheit. An diesem Tag soll u. a. auf die grundlegende Bedeutung freier Berichterstattung für die Existenz von Demokratien aufmerksam gemacht werden. Seit 2019 sprechen Journalistinnen und Journalisten von regionalen und überregionalen Medien an Schulen in Werkstattgesprächen über Journalismus und gehen dabei auch in den Dialog zu aktuellen Themen wie Fake News oder auch auf den Vorwurf ein, Medien seien „Lügenpresse“. Die Schülerinnen und Schüler erfahren in Werkstattgesprächen, wie Journalistinnen und Journalisten arbeiten, dabei auch mal Fehler machen, die nichts mit Fake News zu tun haben und wieso die Medien eine wichtige Säule der Demokratie sind. 

Am 3. Mai werden Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu einer Live-Sendung von „Alex Berlin“ mit Patricia Schlesinger, der Intendantin des rbb (Rundfunk Berlin Brandenburg) zu einem Werkstattgespräch eingeladen. Wir können in einer 45-minütigen Videokonferenz auf Alex-TV mit ihr reden, Fragen stellen und diskutieren. 

Alle Interessierten können die 4 Werkstattgespräche am Montag online unter folgenden Links verfolgen; unsere Schule ist zwischen circa 11 und 12 Uhr im Stream dabei:

regulärer ALEX-Live-Stream unter https://www.alex-berlin.de/tv/livestream.html

ALEX-Event-Stream unter https://www.alex-berlin.de/tv/eventstream.html

YouTube-Kanal von ALEX Berlin unter https://www.youtube.com/user/ALEXberlinTV