Aktuelles > Politik-Kurs im Schloss Bellevue

Am 25.04.2016 waren wir als der Politik-Kurs der 11. Klasse im Schloss Bellevue.

Nach einer ausgiebigen Sicherheitskontrolle konnte die Führung endlich losgehen. Nach einem kurzen Gang über den Platz vor dem Schloss Bellevue, gingen wir hinein. Doch noch nicht lange drin, mussten wir vorerst in die 1. Etage, da man uns sagte, der Bundespräsident sei in jedem Moment hier.

So sahen wir uns erst einmal die verschiedenen Säle an. Jeder Raum hatte seine eigene Funktion: vom festlichen Empfangssaal bis hin zum kleinen Musiksaal. In der unteren Etage befand sich das Büro des Bundespräsidenten, jedoch konnten wir nicht hineingehen, da er momentan im Hause war.

Die Frau, die uns führte, war sehr freundlich und hatte auf jede unserer Fragen eine Antwort.  

Nach dem Besuch im Schloss Bellevue, gingen wir in das naheliegende Bundespräsidialamt. Dort stellte man uns ein kleines „Schlemmerbuffet“ zur Verfügung. Dabei zeigte uns die Frau Bilder von verschiedenen Veranstaltungen.

Wir verabschiedeten uns und gingen zu einer kleinen Feedbackrunde in ein Café an der Spree. Wir ließen den Tag noch einmal Revue passieren und tranken dabei kühle Smoothies.

Wir Schüler waren sehr begeistert von dem interessanten und lehreichenen Tag mit einem Einblick in die deutsche Politik.

Lisa-Marie Scupin & Willi Müller (Grundkurs Politik Klasse 11)






Veröffentlicht am:
19:26:00 25.04.2016 von CMS System Benutzer