Musikdrama mit Biss

Musikdrama mit Biss

 OGA 23.04.2012
Birkenwerder (MZV) Diese Woche finden die Hauptproben mit Kostümen statt, am Wochenende ist die Generalprobe und am Montag, 30. April, gibt es endlich die Uraufführung zu sehen. Die drei Schüler Julian Burkard (13. Klasse), Julius Iskra (11. Klasse) und Karin Stiller (12. Klasse) sowie Musiklehrer Stephan Küchner haben das Stück entwickelt, das seit September geprobt wird. Die ersten Ideen zu dem eigenen Stück entstanden aber schon 2009. Alles ist an der kooperativ-integrativen Schule erarbeitet worden: die Geschichte, die Musik, die Kostüme und das Bühnenbild. 

Zum Inhalt: In einer menschenleeren Welt voller Vampire, in der das Blut knapp wird, kommt es zur Rebellion. Bei dem Versuch, die Vampirwelt zu vermenschlichen, tauchen viele Konflikte auf. Es geht um Egoismus, Gier, Liebe, Rivalität, Vertrauen, Mut – eben ein Abbild der Gesellschaft. Mit diesem Stück wollen die Schüler aller Klassenstufen an den tollen Erfolg des Musicals „Spiegellos – Auf den Flügeln der Nacht“ vor vier Jahren anknüpfen. Die fast 70Akteure – darunter auch acht Erwachsene – auf der Bühne und hinter den Kulissen sind sich sicher, diese Hürde nehmen zu können. Dafür investieren sie viel Zeit und Kraft. Auch wenn die Nervosität wenige Tage vor der Premiere ständig steigt, bleibt die gute Laune nicht auf der Strecke. Mit viel Biss und Professionalität, aber auch mit Spaß an der Sache gehen die Akteure um Projektleiterin Karin Stiller die Proben an. Da wird nicht nur gesungen und kritisiert, sondern auch gelacht und gelobt. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf die Premiere, die bestimmt nicht blutleer wird.

Die Premiere des Rockmusikdramas „Blut. Das Vampirical“ am Montag, 30. April, ist ausverkauft. Freie Plätze gibt es aber noch an folgenden Terminen:

Mittwoch, 16. Mai, 19 Uhr

Freitag, 18. Mai, 19 Uhr

Freitag, 25. Mai, 19 Uhr

Freitag, 1. Juni, 19 Uhr

Sonnabend, 9. Juni, 18 Uhr

Karten für das Stück, das in der Mensa der Schule an der Hubertusstraße gezeigt wird, können unter der Hotline(0 33 03)5 89 87 02 reserviert werden. Vorbestellungen sind auch unter der E-Mail-Adresse: vampirical-pr@online.de möglich. Der Eintritt ist frei, es wird aber um kleine Spenden gebeten.

   
Begehrtes Lebenselexier: Ein Kampf ums Blut entbrennt nächste Woche auf der Bühne der Hildebrandt-Schule                                                                                                            © . Liebezeit   




Veröffentlicht am:
16:02:58 25.04.2012 von CMS System Benutzer