Neue Räume, neues Lernen

Neue Räume, neues Lernen

BILDUNG Schüler bezogen schicken Anbau der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule

MAZ 17.08.2011
 Das neue Schuljahr begann an der Regine-Hildebrandt- Schule in Birkenwerder nicht nur mit neuen Schülern, sondern auch mit neuen Räumen im Schulanbau. Der Schulleiter ist schon mal begeistert.    Von Helga Gerth 
BIRKENWERDER I „Wir sind glücklich, dass der Kreis so fortschrittlich denkt", sagt Hansjörg Behrendt, Schulleiter der Regine- Hildebrandt- Schule in Birkenwerder. Seit Montag ist der Schulanbau in Betrieb, der den Pädagogen die räumlichen Voraussetzungen bietet, neue Lernkonzepte zu verfolgen und damit diese Bildungsstätte noch attraktiver zu machen. Der Trend geht weg von „Ich und meine Klasse" hin zu „Wir und unsere Schule". So sind die

 

Klassenräume keine „Trutzburg" mehr, sondern Räume mit Sichtachsen nach  draußen ins Grüne und in den Flur. Der Flur soll den Schülern nicht nur dazu dienen, von A nach B zu kommen. Hier können kleine Gruppen arbeiten oder Hausaufgaben erledigt werden. Der Flur wird zum Lernflur. Auch an vielen anderen Stellen zeigt sich der Anbau wandlungsfähig und bietet der Schule somit Raum für die verschiedensten Aktivitäten. So kann das Untergeschoss nicht nur als Kunstraum, sondern auch für Events und Abiprüfungen genutzt werden. Die Regine-Hildebrandt- Schule hat jetzt einmalig sieben 7. Klassen aufgenommen. Zusammen mit Achtklässlern haben sie das Privileg, im Schulanbau zu lernen. Wie gut das funktioniert, wird sich in den nächsten Monaten herausstellen. Zunächst sind die Neuen dabei, das Schulhaus und den Ort zu erkunden und auf Kennenlernfahrt zu gehen. 

   

Der Schulanbau 
Die Regine-Hildebrandt- Schule
in Birkenwerder erhielt in nur 14 Monaten Bauzeit einen Anbau mit 16 Unterrichts- und sechs Fachräumen, 
Die Unterrichtsräume
sind mit den Fluren gekoppelt, sodass „multifunktionale Lernstraßen" entstanden sind. 
Der Kreis als Schulträger 
investiert an diesem Schulstandort 6,4 Millionen Euro und macht die Schule damit zukunftsfähig, 
Die Einzugsfeier
ist für den 6. September geplant.  

     




Veröffentlicht am:
10:28:21 24.08.2011 von CMS System Benutzer